Zemadol - CBD Creme bei Ekzemen

Zemadol CBD Creme von Cibdol ❤️

Zemadol - CBD Creme bei Ekzemen

  • cbd-cibcr-04
Menge Stückpreis Grundpreis Ersparnis
bis 1 38,90 € * 0,78 € * / 1 ml 0 %
ab 2 36,95 € * 0,74 € * / 1 ml 5 %
ab 5 35,01 € * 0,70 € * / 1 ml 10 %
ab 10 33,07 € * 0,66 € * / 1 ml 15 %
Inhalt: 50 ml (0,78 € * / 1 ml)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Berechnung der Lieferfristen

Lieferzeit: ca. 1-3 Tage

Cibdol – Zemadol: Ein ganzheitlicher Ansatz zur Behandlung von Ekzemen Zemadol Creme von... mehr
Produktinformationen

Cibdol – Zemadol: Ein ganzheitlicher Ansatz zur Behandlung von Ekzemen

Zemadol Creme von Cibdol pflegt empfindliche, trockene und gereizte Haut, die anfällig für atopische Dermatitis (Ekzeme) ist. Da Dermatitis anders als andere entzündliche Hautkrankheiten ist, wurde Zemadol speziell zur Behandlung der vielen Auslöser der Krankheit entwickelt. Zemadol enthält reines CBD, um die entzündungshemmende Wirkung und die Produktion neuer, gesunder Hautzellen zu fördern.


Obwohl atopische Dermatitis auch bei Erwachsenen auftreten kann, tritt sie meistens bei Kindern auf. Sie kennzeichnet sich durch das Auftreten von extrem juckenden Hautarealen und äußert sich in roten und entzündeten, sowie schuppigen Stellen und anderen körperlichen Flecken. Ekzeme können sehr schmerzhaft sein, da der Juckreiz anhält – ständiges Kratzen führt möglicherweise zu einem Aufreissen oder Bluten der Haut und möglicherweise Narbenbildung. Die Ekzeme treten meistens an den Knien und Ellenbogen auf.

Ekzeme unterscheiden sich von der Schuppenflechte dadurch, dass sie infolge von Hautirritationen ausgelöst werden, zum Beispiel durch Reinigungsmittel oder eine allergische Reaktionen auf Staub, Nahrungsmittel oder andere Allergene. Der entzündliche Charakter von Ekzemen besitzt Gemeinsamkeiten mit Asthma, da beide als Entzündungs- und Autoimmunkrankheit gelten.

INHALTSSTOFFE

Um die allergische Reaktion bei Ekzemen zu behandeln, enthält Zemadol unter anderem die Wirkstoffe NeoPsor und CBD. Die weiteren Bestandteile Quercetin, Tetrahydrodiferulolymethan und Linolsäure schaffen Abhilfe bei Ekzemen.

Quercetin ist ein antioxidatives Flavanoid, das in sogenannten Superfoods vorkommt und bei der Behandlung von Ekzemen eine bedeutende Rolle spielt. Quercetin wirkt entzündungshemmend und besitzt antiallergische Eigenschaften, um die Auslöser und die daraus resultierenden Symptome von Ekzemen zu bekämpfen.

Tetrahydrodiferulolymethan ist ein Derivat der Gelbwurzel, das in vielen Anti-Aging-Hautpflegeprodukten und Cremes zur Pflege Anwendung findet. Linolsäure hilft bei Ekzemen, indem es den Feuchtigkeitsgehalt wieder ins Gleichgewicht bringt und entzündungshemmend wirkt.

LIPOSOMALE WIRKUNGSKRAFT

Die Verwendung von Liposomen macht Zemadol besonders effektiv. Liposome wirken als schützende „Bläschen“ oder Vesikel. Diese Vesikel transportieren die Wirkstoffe wie CBD durch die Zellmembran hindurch in den Darm. Dadurch liefert Zemadol das CBD in einer höheren Konzentration zu den Zellen, die einen langsameren Stoffwechsel betreiben.

Liposome werden oft in der modernen Medizin angewendet, spielen aber auch bei der Hautpflege eine Rolle. Da die menschliche Haut aus mehreren Schichten besteht, sorgen Liposome für eine bessere Behandlung von betroffenen Stellen auf der Oberfläche und dringt auch in tiefere Hautschichten ein.

WIE ZEMADOL ANGEWENDET WIRD

Wir empfehlen, Zemadol zwei- bis dreimal täglich zu verwenden. Einfach eine kleine Menge der Creme auf die betroffenen Hautareale auftragen. Der Kontakt mit frisch geschädigter Haut sollte vermieden werden. Ebenso darf Zemadol nicht in der Nähe oder unter den Augen angewendet werden. Zudem sollte die Haut vor der Anwendung gründlich gereinigt werden.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Zemadol - CBD Creme bei Ekzemen"
28.05.2018

Rosemarie

Meine Mutter hat ein Ekzem an der Hüfte, wahrscheinlich wegen einer Immunschwäche...der Hautarzt hat uns immer wieder Cortison schmieren lassen, aber das ist ja auf Dauer nicht gesund. Eine Bekannte hat mir diese Creme empfohlen und ich kann sie jetzt zu 100% weiterempfehlen. Das Ekzem ist verblasst und weg...es hat ein paar Wochen gedauert und wir schmieren die Creme weiterhin noch prophylaktisch auf die Stelle - kann ja nicht schaden :)

25.05.2018

Hilft super

Im Sommer bekomme ich seit Jahren immer Ekzeme an den Füßen, die Füße schwellen ganz schlimm an und ich habe teilweise Probleme festes Schuhwerk anzuziehen. Diese Creme stand bei meiner Schwiegermutter im Korridor und ich habe sie ausprobiert und es ist wirklich besser geworden. Ich wende die Creme nachts an und ziehe leichte atmungsaktive Socken darüber - am nächsten Morgen sieht es viel viel besser aus. Ich bin so froh, dass ich endlich Creme gefunden habe die mir hilft.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Auf einen Blick

Downloads

Zuletzt angesehen